L´ART POUR LAHR L´ART POUR LAHR  
L´ART POUR LAHR AUSSTELLUNGENKÜNSTLER  
 
Aktuelles

Anfahrt

Kontakt

Impressum

AKTUELLE AUSSTELLUNG

18.10.2018 - 18.11.2018

Benjamin Hodapp
Geheimnisvoll

Vernissage: Donnerstag, 18. Oktober 2018, 19 Uhr

Begrüßung: Prof. Dr. Heinz Kneile, Vorstand L’art pour Lahr
Laudatio: Franzjoseph Held, Künstlerischer Leiter der Akademie für Bildende Kunst Lahr
Musikalische Untermalung: Rebekka Hartmann, Cello

Hodapps Bilder – Zeichnungen, Malereien und Objekte – entstehen und entwickeln sich in Schichten. Verdichtete Linien und Flächen überlagern sich, verdecken Entdecktes und enthüllen neue Bildwelten. Durch diese Überlagerungen und die Hinter- und Durchleuchtung seiner unter anderem auf Plexiglas gemaltem Werke entstehen mittels verschiedener künstlicher und natürlicher Lichtquellen neue mystische und poetische Bildwelten. Die Bilder verändern sich durch Lichteinfall beständig. Schattenspiel und Durchblicke verführen zu fantasie- und geheimnisvollen Assoziationen – der Betrachter taucht ein in eine narrative Bildwelt und entdeckt immer wieder neue veränderliche Zusammenhänge.

Gezeigt werden sowohl Studienarbeiten als auch neue Malereien auf Plexiglas in Öl und Tusche, Tuschezeichnungen auf Steinpapier und Skizzen für Skulpturen.

Finissage: Samstag, 17. November 2018, 15 Uhr

Öffnungszeiten der Galerie:
Dienstag und Donnerstag 15 bis 19 Uhr
Samstag und Sonntag 11 bis 15 Uhr




Das sagt die Presse:

„Blau ist seine Farbe, mit der er experimentiert. Er malt gegenstandslos, gibt seinen Bildern Struktur durch schwarze Linien und Cluster, lässt hell grundierte Leinwand durchblitzen und schafft so starke Kontraste, die bei der engen Hängung in der Galerie sehr dicht wirken. (…) Hodapp setzt auf Harmonie und Bewährtes, auf durchstrukturierte Bilder, die still ihren Platz beanspruchen. Mit einer Collage zum Thema Mühle erzählt er plötzlich etwas: Hier treten Personen auf, Überlagerungen menschlicher Konturen und Gebäude suggerieren Zeitverläufe. Pastelltöne fügen sich aneinander: Braun, Violett, Rost bis Rot. Das Geheimnisvolle wird konkret.“
Eri Sieberts in der Badischen Zeitung vom 25. Oktober 2018



Vorschau

Rückblick




SYN visual design